Donnerstag, 18. November 2010

Wimpern, Wimpern, Wimpern

Hallo Beautys!

Ich glaube ich hatte euch in den Haul in dem ich euch die Wimpern aus der "Show Off" LE von Essence gezeigt hatte ja schon einmal erzählt, dass mein Wimpernkleber eingetrocknet ist und ich einen neuen brauche. Gesagt - getan. Ich hatte es ja, nachdem ich soooo viel positives darüber gehört habe und ihn so viele "Gurus" auf Youtube verwenden, auf einen ganz bestimmten abgesehen: den DUO Wimpernkleber in durchsichtig. Im Gegensatz zu vielen anderen Wimpernklebern soll dieser sogar wasserfest sein.


Zusätzlich habe ich es natürlich nicht lassen können und es musste noch etwas anderes in mein Körbchen... Ich wollte unbedingt eine Wimpernklebehilfe haben und wurde auch fündig mit einer Anklebehilfe von Ardell. Dazu wollte ich unbedingt einmal künstliche Wimpern von Red Cherry testen und habe mich für die Nummer 505 entschieden. Da ich ja nun einen neuen Wimpernkleber habe und der getestet werden muss, werden Tragebilder der Wimpern noch folgen. Bestellt habe ich die Sachen übrigens bei Kosmetik4less.

Wie haltet ihr es denn so mit künstlichen Wimpern? Und welchen Kleber verwendet ihr denn?

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Hmmm, heikles thema bei mir. Ich wollte mir mal wimpern ankleben, es hat aber absolut nicht funktioniert, außerdem habe ich wie eine kuh ausgesehen ;)
    Ich würde aber gerne mal solche einzelwimpern ausprobieren. Bin gespannt auf deine Bilder!

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde künstliche Wimpern schön, aber wenn man unnatürliche im Alltag trägt, finde ich das sehr unnatürlich. (Meine Meinung!) Ich würde sehr gern mal welche ausprobieren, um zu sehen, wie die an mir aussehen. :D

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...